Touch for Health I-IV

Modul I

Fr. 4.5.2018 14.00 Uhr – ca. 20.30 Uhr
Sa. 5.5.2018 09.00 Uhr – 18.00 Uhr
So. 6.5.2018 09.00 Uhr – 16.30 Uhr

Modul II

Fr. 18.5.2018 14.00 Uhr – ca. 20.30 Uhr
Sa. 19.5.2018 09.00 Uhr – 18.00 Uhr

Modul III

Fr. 1.6.2018 14.00 Uhr – ca. 20.30 Uhr
Sa. 2.6.2018 09.00 Uhr – 18.00 Uhr
So. 3.6.2018 09.00 Uhr – 16.30 Uhr

Kosten

960,00 (inkl. 20 % und Skripten) Gesamtpreis für alle Module.

Kursort

Praxis für Kinesiologie & Psychologische Beratung
Forster Straße 6, 4631 Krenglbach

Kontakt und Anmeldung

Petra Springer-Langthaler, info@klarerkopf.at, 0650-2409878

Was bedeutet Kinesiologie?

Der Begriff Kinesiologie kommt aus der chinesischen Energielehre. In der Medizin steht der Name für die Lehre der Bewegung und ist eine sanfte, ganzheitliche Methode, die sich mit den Energiekreisläufen im menschlichen Körper befasst.

Die Muskeln des Menschen werden gleichsam als Messinstrument (eines der wichtigsten Werkzeuge ist der Muskeltest) benutzt um Ungleichgewichte, Blockaden und Stress im menschlichen Körper auszuspüren und mit geeigneten Maßnahmen zu korrigieren.
Ziel ist, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren.

Was bedeutet Touch for Health?

Touch For Health ist aus der Applied Kinesiology Ende der 60er Jahre von Dr. John Thie, Chiropraktiker, entwickelt worden, um dem Laien eine Methode zur Gesundheitsvorsorge und Selbsthilfe in die Hand zu geben; dem Therapeuten vermittelt Touch For Health das Basiswissen der Kinesiologie. Viele – später entwickelte – kinesiologische Methoden haben ihren Ursprung im Touch For Health. Es ist das inzwischen bewährteste und weltweit am meisten verbreitete System der Kinesiologie.

Inhalte der Ausbildung

  • Die Kunst des Muskeltestens
  • Die 14 Meridianmuskeln und ihre Untermuskeln
  • Das Meridiansystem – Wandlungsphasen der Fünf Elemente
  • Ausgleichstechniken auf lymphatischer, neurovaskulärer und Meridian-Ebene
  • Ausgleich von emotionalem Stress
  • Nahrungsmittel testen

Ziel

Die Kursteilnehmer/innen lernen den kinesiologischen Muskeltest, der als Biofeedback des Körpers dazu dient Energieblockaden festzustellen. Mit dem Muskeltest wird der Energiefluss im Muskel getestet bzw. gemessen und falls notwendig mit den verschiedensten Stärkungsmethode bzw. Stresslösetechniken wieder zum Fließen gebracht. Man nennt diesen Vorgang Balance oder Energieausgleich. Touch for Health Kinesiologie hilft im menschlichen Körper Homöostase (Gleichgewicht) aufrechtzuerhalten. Sie können das Erlernte bei sich und im Familienkreis anwenden und die Inhalt von Touch for Health als Grundlage für die Ausbildung zur/zum Kinesolog/in nutzen.

Das Zertifikat wird ausgestellt vom International Kinesiology College http://www.ikc-info.org/